… einfach mal entspannen

Als nächsten und wie sich etwas später heraus stellte, letzten Teil unserer Weltreise, flogen wir nach Griechenland. Nach dem vielen Gerede über deren Staatsverschuldung und unserer Sehnsucht nach schönen Stränden, erwies es sich als naheliegendes Ziel. Abschreckende Argumente, wie: „Die bekommen kaum mehr Geld von der Bank und rauben euch aus.“, oder: „Die ziehen euch vor lauter Geldmangel sowieso nur… Read more →

Schlafgemache und andere … =)

Hier ein kleiner Einblick, in welch Königlichen Residenzen, kleinen Abstellkammern bis hin zu Öffentlichen Plätzen übernachtet wurde. Bei allen Räumlichkeiten handelt es sich um Low Budget Tarife und die meist dem Motto: „Außen Hui – innen Pfui“ entsprechen. Saubere, bequeme und schöne Plätze waren auch dabei, doch lasst euch nicht täuschen 😉                  … Read more →

Bye Bye Ireland

Nach nun einigen Tagen in Irland mussten wir feststellen, dass es einfach zu wenig war. Ich hätte mir nie gedacht, dass es so viel zu tun, zu sehen und vor allem zu erleben gibt. Dazu kam noch, dass wir wegen einem Gewitter nicht starten konnten und somit den 3 Tage späteren Flug nehmen mussten. Dadurch wurde unsere Route ein wenig… Read more →

Last but not least, the east ;-)

Müde und total erschöpft kamen wir gegen Abend in Slane an. Bereits 10 Kilometer davor gingen wir schon auf die Suche nach einer günstigen Unterkunft, doch es schien hoffnungslos. Etwas weiter in Richtung Norden (Sillogue und Collon) redeten die Leute in der Tankstelle fast nur noch Gälisch. Zu unserem Glück fanden wir doch noch eine Unterkunft nach der 3. Durchfahrt… Read more →

Ein kleines Stückchen Welt

Die Auswahl nach dem geeigneten Cottage war doch schwerer, als erwartet. Am liebsten möchte man alles sehen und gleichzeitig nicht weit entfernt sein. Letzten Endes entschieden wir uns für ein kleines verschlafenen Dörfchen namens Craughwell als Standort. Der Gedanke, dass unser Cottage sich etwas außerhalb vom Dorf befindet störte anfangs niemanden. Als wir jedoch nach einer Weile durch die Pampas vor der… Read more →

Das wunderschöne Irland

Cork ist nicht gerade das, was wir den besten Ort für Sighteeing Touris nennen würden, aber wer gerne trinkt und auch Spaß am Leben hat ist hier genau richtig. Party steht hier an oberster Stelle, was auch bei den Einwohnern deutlich zu spüren ist. Egal wo man hin geht, hört man die Menschen lachen, tanzen und schreien. Die Suche nach… Read more →

Die Reise geht weiter…

Irland war für uns immer schon ganz oben auf der Liste, jedoch ergab sich nie die Möglichkeit dort hin zu kommen – bis heute. Planmäßig wollten wir einen Monat in Irland verweilen, um auch mal das Pub-Leben vollends auskosten zu können. Nachdem sich Corinna´s Bruder Marcel mit seiner Freundin Elina uns anschließten, beschlossen wir daraus eine 20 tägige Rundreise mit… Read more →

LebenErleben

Seit unserem Vorfall in Indien sind nun ein paar Wochen vergangen und ich habe mich zuhause in vertrauter Umgebung einigermaßen erholt. Das Erlebte ist für mich noch immer sehr präsent und es gibt leider viele „Schalter im Kopf“ die es auch nicht vergessen lassen.   Zuhause hat man sich natürlich sehr über unseren Überraschungsbesuch gefreut und so versuchte ich die… Read more →

was passieren kann…

Wie bereits viele bemerkt haben, war es in letzter Zeit sehr still auf unserem Blog viagra a acheter. Ursächlich dafür sind die Erfahrungen hinsichtlich Indien, die wir zuerst selbst verarbeiten mussten.  Es ist uns, und insbesondere mir, als weibliche Reisende sehr wichtig euch auch über die Schattenseiten Indiens zu informieren, so wie ich sie erlebt habe. Geplant hatten wir für… Read more →

Willkommen in Indien

Die ersten 4 Tage waren komplett geplant. Um 02:15 Uhr morgens werden wir direkt vom Flughafen abgeholt, bekommen unser eigenes Zimmer bei einem Freund und haben von dort eine phänomenale Verbindung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Alles scheint absolut perfekt. Doch wie wir alle wissen, läuft es meistens nicht nach Plan. ..denn der Freund aus Indien vergaß und abzuholen! So waren… Read more →

Translate »