Markus Bell

LebenErleben

Seit unserem Vorfall in Indien sind nun ein paar Wochen vergangen und ich habe mich zuhause in vertrauter Umgebung einigermaßen erholt. Das Erlebte ist für mich noch immer sehr präsent und es gibt leider viele „Schalter im Kopf“ die es auch nicht vergessen lassen.   Zuhause hat man sich natürlich sehr über unseren Überraschungsbesuch gefreut und so versuchte ich die… Read more →

Sightseeing in Kyoto

Zu guter Letzt verbrachten wir noch ein paar Tage in Kyoto bei unserer Freundin Fumiko. Dieses Mal hatten wir zwar kein Bett, oder ein Futon, sondern schliefen lediglich auf Polstern. Trotzdem fanden wir es sehr gemütlich und waren absolut zufrieden. In den letzten Tagen sahen wir uns einige Dinge an. Dazu zählen der Arashiyama Bamboo Forest, Kinkaku-ji, Shimogamo Shrine, Imperial… Read more →

Sightseeing in Tokyo

Tokio, eine der wohl futuristischsten Städte, der Welt. Sie beeindruckt mit der sehr gelungenen Kombination aus Wolkenkratzern, Tempel und Schreinen. Alles steht am rechten Fleck und hat seine Ordnung. Dies ist sogar an den Menschen zu erkennen. Für uns wirkte es sehr amüsant, dass nahezu jeder mitdem selben schwarzen Anzug unterwegs war. Auf den ersten Blick unterschieden sich viele Leute… Read more →

Abschied von Peru

Nun verabschieden wir uns nach nur 18 Tagen Aufenthalt von Peru, dem Land der Meerschweinchen und fliegen weiter in Richtung Japan. Unser Gedanke dabei war, dass wir endlich einmal richtiges Sushi kosten, das nicht länger als eine Tagesfahrt vom Meer entfernt serviert wird. Die Route Nachdem wir den Machu Picchu erreicht hatten, beschlossen wir den Rest unseres Aufenthaltes zu improvisieren. Das… Read more →

Bye Bye Bolivia

Es ist wiedermal soweit… Nach 29 kühlen Tagen reisten wir weiter in ein Land, in dem die niedlichsten Tiere überhaupt als Delikatessen verzehrt werden. Nein, ich rede nicht von China und auch nicht von Hunden oder Katzen. Ich meine die Meerschweinchen. Jeder von Euch hatte bestimmt schon eines in der Hand und streichelte sein Fell. Die Route In La Paz… Read more →

Potosi – Silbermine und Ojo del Inca

Der Plan war ganz einfach. Wir schnappen uns einen Bus, fahren nach Potosi, buchen die Tour in die Silbermiene, werfen etwas Dynamit, hoffen die Tour zu überleben und machen uns auf dem schnellsten Weg nach Uyuni. So viel zum Plan.. Wie in jeder Stadt stapften wir erst auf der Suche nach einem guten Hostel durch die Gegend. Es ist kaum… Read more →

100 Tage reisen – 100 Tage essen

Inzwischen sind wir 100 Tage fort von Mama´s Küche und durften unseren Kulinarischen Horizont ein wenig erweitern. Wir wurden bekocht, kochten und ließen andere an unseren Heimat-Spezialitäten teilhaben. Zu unserem Jubiläum haben wir diesen Beitrag mit zahlreichen Menü´s für euch gestaltet. Viel Spaß bei der Kulinarischen Reise um die Welt.                    … Read more →

2 Globetrotter in La Paz

La Paz.. Laut vielen Homepages eine der wohl gefährlichsten Städte in Südamerika. Es wird vor zahlreichen Entführungen speziell durch Taxifahrer gewarnt. Überfälle, bei denen sogar die ganze Kleidung abgenommen wird, um sicher zu stellen, dass auch alles erbeutet wurde, sind keine Seltenheit.. Doch eines müssen wir zu all den Gerüchten sagen: Wir haben uns hier, sowie in jeder anderen Stadt,… Read more →

Isla del Sol – Bolivien

Bei der Gepäckausgabe im Flughafen von La Paz hatte ich mir grausamst den Rücken verrissen, wodurch ich gezwungen wurde die nächsten 3 Tage im Zimmer zu verbringen. Als dann wieder alles halbwegs in Ordnung schien, war das Wetter so schlecht, dass wir kaum etwas unternehmen konnten. Wir beschlossen mit der Hoffnung doch noch ein paar Sonnenstrahlen zu ergattern zur Isla… Read more →

Goodbye Brasilien

Es ist wieder so weit. Wir müssen uns nun auch schweren Herzens von Brasilien verabschieden. In den 39 Tagen haben wir uns nicht nur in das Land verliebt, sondern lernten auch sehr viele Leute kennen, die wir nun auch unsere Freunde nennen dürfen. Die Route Zwar wussten wir, was sehenswert ist und was nicht, aber entschlossen uns dennoch erst komplett… Read more →

Translate »