Brasilien

Alles über unsere Reise für 39 Tage nach Brasilien.

Goodbye Brasilien

Es ist wieder so weit. Wir müssen uns nun auch schweren Herzens von Brasilien verabschieden. In den 39 Tagen haben wir uns nicht nur in das Land verliebt, sondern lernten auch sehr viele Leute kennen, die wir nun auch unsere Freunde nennen dürfen. Die Route Zwar wussten wir, was sehenswert ist und was nicht, aber entschlossen uns dennoch erst komplett… Read more →

Von Manaus zum Iguazu Wasserfall

Während der Amazon Tour lernten wir einige Leute kennen und beschlossen einen Tag später mit Kare und Virginia nach Paricatuba zu fahren. Es hieß, man könne für schlappe 5 € pro Person mit den Pinken Delfinen schwimmen. Nach 2 Stunden Fahrt durch die Pampas und dem ununterbrochenen ausweichen der Schlaglöcher kamen wir endlich an. Am Rande des Rio Negro befand… Read more →

Amazonas Dschungel Tour

Bevor die Reise weiter ging verbrachten wir noch 2-3 Tage in Volta Redonda bei dem Bruder von Elisabeth, Victorino und seiner Frau Sueli. Ihr Sohn, Leo konnte ein bisschen Englisch, fuhr allerdings am nächsten Tag in den Urlaub. Und so saßen wir ohne eine Möglichkeit miteinander kommunizieren zu können am Tisch. Zu unserem Glück hatten sie WiFi, sodass wir mit… Read more →

Rio de Janeiro

Der Wetterbericht ließ uns fast verzweifeln. Für die nächsten 7 Tage sind Unmengen an Regenschauer und Gewitter angesagt. Aus diesem Grund beschlossen wir trotz der vielen Wolken auf den Zuckerhut zu fahren. Die Aussicht war ok, die Fotos schlecht, aber zumindest haben wir es ohne nass zu werden überstanden. Das tolle war dann aber, dass es schlussendlich nur 2 Tage… Read more →

Sao Paulo

Der Plan stand fest, doch bei der Durchführung haperte es noch ein wenig. Wir dachten uns ein paar Tage in Sao Paulo werden wir schon ohne Überfall und anderer Turbulenzen durch stehen. Von den vielen Schauergeschichten ließen wir uns nicht abschrecken. Ein Kollege wurde zum Beispiel in einem Backpacker Hostel überfallen. Genau gesagt wurde das ganze Hostel ausgeraubt. Also war… Read more →

Brasilieeeeeeen

Knappe 35 Stunden mit Auto, Flugzeug, Bus, Bahn und dem elendigen warten dazwischen später sind wir nun endlich in Rio de Janeiro angekommen. Da waren wir also, bei der Gepäckausgabe in Rio, verzweifelnd auf der Suche nach einem WiFi-Spot, um uns mit unseren Bekannten in Verbindung zu setzen. Letztendlich waren es 42 Stunden, bis wir in Belo Horizonte auf einem riesigen Busplatz standen… Read more →

Translate »